IV.10 Eine globale Projektion des subjektiven Wohlbefindens

Languages: English | Español | 汉语 | Deutsch

Adrian White

National Geographic EarthPulse Team

EarthPulse von National Geographic ist ein visueller Leitfaden zu globalen Trends. Komplexe Zusammenhänge werden mit klaren und informativen Bildern, Karten, Diagrammen und interaktiven Elementen dargestellt um zu erläutern, wo wir heute stehen, wie wir hierher gekommen sind und wie unsere Handlungen die Zukunft des Lebens auf der Erde beeinflussen können. Die allererste Ausgabe von EarthPulse zeigt eine Weltkarte des subjektiven Wohlbefindens (SWB). Eine Rangliste der glücklichsten Orte der Welt befindet sich auf der rechten Seite. Die Daten bezüglich des SWB wurden 2006 aus einer Metaanalyse von Nic Marks, Saamah Abdallah, Andrew Simms und Sam Thompson extrahiert (http://happyplanetindex.org). Es ist sofort offensichtlich, dass Armut eine negative Auswirkung auf das Niveau des SWB hat. Die Karte selbst spiegelt andere Indikatoren von Armut und Bruttoinlandsprodukt wider. Adrian White verglich die Daten des SWB mit den Daten von 2005 über den Zugang zu Bildung, die von der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) bereitgestellt wurden, mit den Gesundheitsdaten 2005 von den Vereinten Nationen (UNO) und mit den Armutsdaten 2006, die von der CIA heruntergeladen wurden. Es stellte sich heraus, dass das SWB am stärksten mit Gesundheit (.7), Wohlstand (.6) und Zugang zu Grundbildung (.6) korreliert. Dies unterstützt den Nachweis, dass, aus einer globalen Perspektive, die größten Faktoren, die das SWB beeinflussen, die Armut und damit verbundene Variablen sind. Finden Sie mehr darüber auf http://nationalgeographic.com/earthpulse heraus. Subjektive Wohlbefinden scheint sich mit Gesundheit, Wohlstand und Zugang zu Grundbildung zu korrelieren.

Translation by:

Markus Wagner

References:

Marks, Nic, Saamah Abdallah, Andrew Simms, and Sam Thompson. 2006. The Unhappy Planet Index: An Index of Human Well-Being and Environmental Impact. The Happy Planet. Accessed August 29, 2011. http://www.happyplanetindex.org/public-data/files/happy-planet-index-first-global.pdf.

White, Adrian and the National Geographic EarthPulse Team. 2008. A Global Projection of Subjective Well-Being. Courtesy of National Geographic. In “4th Iteration (2008): Science Maps for Economic Decision-Makers,” Places & Spaces: Mapping Science, edited by Katy Börner and Elisha F. Hardy. http://scimaps.org.

Acknowledgements: This exhibit is supported by the National Science Foundation under Grant No. IIS-0238261, CHE-0524661, IIS-0534909 and IIS-0715303, the James S. McDonnell Foundation; Thomson Reuters; the Cyberinfrastructure for Network Science Center, University Information Technology Services, and the School of Library and Information Science, all three at Indiana University. Some of the data used to generate the science maps is from the Web of Science by Thomson Reuters and Scopus by Elsevier. Any opinions, findings, and conclusions or recommendations expressed in this material are those of the author(s) and do not necessarily reflect the views of the National Science Foundation.